Erfolgreicher Saisonstart der Mountainbiker

Pünktlich mit dem traumhaften Frühlingswetter starteten die Mountainbiker des 1. SC Gröbenzell in die neue Rennsaison.

Am vergangenen Sonntag fand in München der CityBikeMarathon statt. Noch während des Rennens konnten die Fahrer entscheiden, ob sie lieber 60 oder 80 km durch den Münchner Norden radeln wollten.

Alrik Selle, Sportler und Trainer beim 1. SC, entschied sich spontan für die kleine Distanz, da er als Hobbybiker nicht allzu regelmäßig trainiert. Trotzdem gelang es ihm sich am Fröttmaniger Berg mit einer Gruppe von sechs weiteren Bikern abzusetzen. Nach 60 km über Feld- und Waldwege wieder Olympiapark angekommen, belegte er im Sprint den dritten Platz – hinter den beiden Stevens Werksfahrern.

Die zwei Debütanten im Mountainbikemarathon, Larissa Nubert (60 km) und Markus Nottbohm (80 km), schafften es auf Anhieb ins vordere Mittelfeld der jeweiligen Klassen. Freude und Leid liegen auch im Verein oft dicht beieinander. So mussten Diana Kunz und Jörg Trommer schon nach wenigen Kilometern wegen technischer Defekte das Rennen beenden. Doch das nächste Rennen kommt sicher. Zum wöchentlichen Training sind auch Anfänger (ab 12 Jahren) gerne willkommen. Aktuelle Termine unter: www.sc-radsport.de

Bild01.jpg
Larissa Nubert (zweite im Bild)

Bild02.jpg
Markus Nottbohm nach der Zieleinfahrt (Bildmitte)

Bild03.jpg
Larissa Nubert (links im Bild) mit Sonja Selle (rechts im Bild)

Veröffentlicht am 14.04.2013 von tjb