1. Sportclub Gröbenzell e.V.
06 Aug2017

12h MBT Europameisterschaft Dießen

MTB "Bite the Dust" Team

Der Motorsportclub Dießen richtete heuer wieder die 12h Mountainbike Europameisterschaft rund um den Schatzberg aus. Petrus meinte es sehr gut mit den Fahrern. Nach einer sehr verregneten Woche schien am 29. Juli die Sonne über dem Startbogen. Wie bei einem Motorsportclub zu erwarten wurde eine sehr schnelle Runde (7,7 km) mit knackigen Anstiegen (140 Höhenmeter) und langen geschmeidigen Abfahrten abgesteckt – sehr zur Freude der angereisten Mountainbiker.

Dank kurzer Anreise war auch das Team Bite the Dust vom SC Gröbenzell mit einem 6er sowie einem 4er Damenteam und einem 4er Herrenteam wieder sehr stark vertreten. Die sechs Damen Erika Granita, Susanne Köthe, Anika Skorna und Barbara Zankl sowie den 12h Renndebütanten Stefanie Plaik und Petra Richter fuhren vom Start weg konstant und pannenfrei auf den zweiten Platz. Spannender machten es die vier Damen Marlies Widmann, Daniela Brechtken, Christina Bortscheller und Sonja Selle. Im Kampf um den zweiten Platz verlor Widmann aufgrund einer sich selbst gelösten Verschraubung fast das Hinterrrad und wertvolle Minuten. Am Ende freuten Sie sich über die Bronzemedaille.

In der Königsklasse der 4er Herren – das sind die Teams mit den meisten/schnellsten Runden – konnten sich Oliver Skorna, Wolfgang Dietz, Christian Konrad und Florian Bemmann einen sehr guten siebten Platz sichern. Alrik Selle, Trainer beim SC Gröbenzell, fuhr diesmal im 4er mixed Team "SC Nürnberg and Friends". Vom Start weg auf Platz eins liegend war der Druck von Hinten groß. Gerade als sich das Team mit Tina und Peter Chrobok, Matthias Fuhrmann und ihm nach sieben Stunden einen kleinen Vorsprung von 10 Minuten rausgefahren hatte musste Fuhrmann einen Zwangsstopp für einen defekten Reifen einlegen. Mit nur fünf Minuten Vorsprung sicherten sie sich überglücklich den Europameistertitel.