Koronarsport

Herzlich Willkommen bei der Koronarsport Abteilung


Was ist eine Koronar- bzw. Herzgruppe ?

In die Herzgruppe gehen Patienten mit chronischen Herz- und Kreislauferkrankungen, die sich am Wohnort regelmäßig mindestens einmal wöchentlich auf ärztliche Verordnung unter Betreuung eines Herzgruppenarztes und eines speziell ausgebildeten Übungsleiters treffen.       

Gemeinsam werden im Rahmen eines ganzheitlichen Konzeptes durch Bewegungs- und Sporttherapie, Erlernen von Stressbewältigung sowie Änderungen der Lebensgewohnheiten, Folgen der Krankheit überwunden und ein Fortschreiten verhindert.  Entspannungsmaßnahmen werden trainiert.

Der zeitlich größte Raum ist dem Üben und Trainieren des Körpers in Form von Gymnastik, Ausdauerbeanspruchung, Kräftigungsmaßnahmen und Spielen gewidmet.

Übungsstunden in der Turnhalle der Gröbenbachschule, Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr unter Anleitung eines speziell ausgebildeten Übungsleiters und selbstverständlich in Anwesenheit eines Arztes.

Ansprechpartner

Xaver Sturm, Telefon: 0 81 42 / 4 447 893
oder Mail: xaver.sturm@outlook.de


Das Ziel 
ist es, durch die fachkompetente Anleitung Selbstsicherheit und Selbstvertrauen zu gewinnen, um das erlernte Wissen und die gewonnenen Erfahrungen eigenständig und eigenverantwortlich im Alltag, Beruf und Freizeit konsequent umzusetzen,

Ihrer Gesundheit und Lebensqualität zuliebe!

Was können Sie tun, um an einer Herzgruppe teilzunehmen:

Sprechen Sie Ihren Hausarzt/ Kardiologen darauf an.
Der Arzt verordnet Ihnen auf besonderem Formular Nr. 56 die Therapie in einer Herzgruppe.
In der Regel wird die Verordnung von der Krankenkasse für 90 Übungseinheiten bewilligt.Sport pro Gesundheit